HomeReinigung
PKW Partikelfilter Filterreinigung

PARTIKELFILTER / FILTERREINIGUNG

 

Bitte wählen Sie Ihren Fahrzeugtyp:
PKW, LKW, Bus oder Baumaschinen

 

 

 

Partikelfilter Reinigung – die sinnvolle Alternative zum Austauschfilter

Gemäß der EU Gesetzgebung ist die Ausstattung von Neuwagen mit einem Partikelfilter seit 2006 obligatorisch. Dementsprechend wird in allen Fahrzeugen ab dem Baujahr 2006/ 2007 werkseitig standardmäßig ein Dieselpartikelfilter (DPF) verbaut.

Mithilfe des Partikelfilters werden die durch den Motorbetrieb entstehenden schädlichen Rußpartikel angesammelt und durch eine Sauerstoffanreicherung (Oxidation) verbrannt. Statt der giftigen Stoffe Kohlenmonoxid (CO) und Kohlenwasserstoffe (HC) werden somit die ungiftigen Stoffe Kohlenstoffdioxid (CO2), Wasser (H2O) und Stickstoff (N2) freigesetzt. Die Rückstände, die im Rahmen dieses Prozesses entstehen, können jedoch nach einer gewissen Laufzeit zu einer Verstopfung und somit zur Funktionsuntüchtigkeit des Dieselpartikelfilters führen.

GREENCAR empfiehlt Fahrzeugeigentümern daher, rechtzeitig (nach ca. 80.000 bis 160.000 km) eine professionelle Partikelfilter Reinigung durchführen zu lassen und somit die Lebensdauer des Rußfilters zu verlängern. Im Vergleich zu einem kompletten Partikelfilter Austausch stellt die Rußfilter Reinigung somit eine sinnvolle Alternative dar.

GREENCAR bietet in den deutschlandweit über einhundert Filialen und Partnerwerkstätten eine schnelle und zuverlässige Dieselpartikelfilter Reinigung für PKW, LKW, Transporter, Wohnmobile, Reisebusse und Baumaschinen in eigens betriebenen Reinigungsstraßen an.

Die professionelle DPF Reinigung erfolgt durch einen kompletten Ausbau des Partikelfilters und den Einsatz verschiedener technischer Verfahren mittels derer der Partikelfilter industriell aufbereitet wird. Der vollständige Ausbau des Rußfilters ist zwingend notwendig, um eine gründliche Reinigung des DPF zu gewährleisten. Erfolgt die Partikelfilter Reinigung ohne vorherigen Ausbau des Filters, schlägt sich dies häufig in der Effektivität und Qualität der Reinigung nieder. Oftmals ist nach einer DPF Reinigung ohne Ausbau des Filters sogar ein Partikelfilter Austausch erforderlich. GREENCAR empfiehlt daher ausschließlich die Partikelfilter Reinigung in Kombination mit dem vollständigen Ausbau des Rußfilters.

Als notwendige Bedingung für eine professionelle DPF Reinigung wird jedoch vorausgesetzt, dass der Metall- oder Keramikträger des Partikelfilters unbeschädigt ist. Im Falle eines beschädigten oder defekten Innenlebens des Rußfilters ist ein Austausch des Partikelfilters erforderlich.

In der Regel erfolgt die professionelle Partikelfilter Reinigung durch GREENCAR innerhalb von 2-3 Werktagen. Anschließend erhält der Fahrzeugeigentümer ein entsprechendes Zertifikat sowie ein Prüfprotokoll.

 

Go to top